Was ist eine Konformitätskontrolle?

Nach belgischem Recht muss Brussels Airlines den Namen auf Ihrer Bordkarte gegen den Namen auf Ihrem Personalausweis oder Reisepass prüfen.

Diese Konformitätskontrolle wird auf allen Flügen von Brussels Airlines nach und ab Brüssel und auf Flügen im Schengen-Raum durchgeführt.

Alle Fluggäste müssen beim Einsteigen in Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses sein (Führerschein, Krankenversicherungskarten usw. werden nicht als gültige Reisedokumente akzeptiert). Dies gilt auch für Kinder und Säuglinge.

Fluggäste dürfen nur in das Flugzeug einsteigen, wenn der Name auf der Bordkarte mit der Angabe im Personalausweis bzw. Reisepass übereinstimmt. Daher ist es wichtig, dass Sie bei der Buchung Ihren offiziellen Namen angeben.

Enthält Ihr Name oder der eines Fluggasts Ihrer Gruppe einen Tippfehler, wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro, gehen Sie zu Meine Buchung oder rufen Sie unser Service Center an. Es wird evtl. eine Gebühr erhoben.


Haben wir Ihre Frage beantwortet?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)